NETZWERK DER KOOPERATION UND HEILUNG

Visionen und Mission:

Wir Netzwerkmitglieder haben eine gemeinsame Vision, wir möchten Rahmenbedingungen schaffen, die altes Wissen mit dem heutigen Wissen verknüpfen. Die MEDI-KS-Kinderstiftung „Herzstern“ ist sehr daran interessiert, das bestehende Netzwerk aus Ärzten, Heilpraktikern, Pädagogen, Therapeuten und Fachleuten weiter auszubauen.

Unsere gemeinsame Mission sehen wir darin, unseren Kindern und Jugendlichen den Weg in eine neue Ära zu ebnen. Dabei unterstützen spezialisierte Ausbildungseinheiten von Fach- und Lerntherapeuten Eltern, Jugendliche und Kinder, damit das alltägliche Leben besser bewältigt werden kann.

Schwerpunktmäßig sind es:

  • Körperlich psychische Misshandlungen
  • Existentielle familiäre Krisen
  • Sexueller Missbrauch im Kindesalter
  • Entwicklungsbedingte, sozialbenachteiligte Kinder
  • Schwer erkrankte Kinder

Werte im Netzwerk: Herzstern!?

Der 12-strahlige Herzstern repräsentiert die wundervolle Liebe Gottes durch die Engel, sowie die Liebe aller Wesen auf dieser Erde. Mit anderen Worten: Die Liebe aller Lichtwesen umhüllt uns durch diesen Stern.

Wir werden immer geführt vom Herzstern, aus dem das uralte Wissen des Universums in seiner hohen Schwingung strahlt. Dadurch erhalten wir auch alle erforderlichen Informationen und Hilfestellungen, die wir zur Bewältigung unserer alltäglichen Aufgaben benötigen.

Unsere Erde und alle Menschen und Wesen auf ihr brauchen die Unterstützung vieler Menschen!

In der Mitte des Strahlenkranzes steht dann der Mensch, der mit seinem  Licht in diesem Netzwerk tätig ist. Jeder, der sich dazu berufen fühlt, ist eingeladen, in diesem Licht-Netzwerk mitzuarbeiten.

 

Aufgaben und Ziele sind:

  • Schulungsstätten aufzubauen, in denen (junge) Menschen neue Ideen vermittelt bekommen …
  • Heilzentren aufzubauen, in denen ganzheitliche Komplimentär-Medizin praktiziert wird